17.07.2021

Step by Step…

Langsam kommt das Leben wieder in Gang und nach der Corona-Zeit und dem Stillstand geht es langsam wieder los. So haben wir zum Auftakt nach einer sehr sehr langen Pause mit Emilia Agility trainiert.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Laut ist sie, zu laut und fidel, etwas, das uns nachhaltig des Öfteren an den Rande eines Nervenzusammenbruchs bringt.

 
Emi rennt einfach mega!

In unserem Garten lebt eine Erdkröte. Wir haben den Wassernapf für unsere Hunde auf zwei Steine gestellt, unter diesem hat die Kröte Unterschlupf gefunden.

 

Vögel finden in Emilias abgeschorener Wolle ein begehrtes Material für ihre Nester. Wir lassen einige der Wollbäusche immer liegen. Mit einfachen Mitteln kann man Tieren beim Nestbau helfen. Es gibt viele Möglichkeiten für Tiere und Insekten im eigenen, weniger sterilen Garten zu schaffen. Nistmaterial ist oft schwer zu finden. Heute gibt es in Deutschland immer weniger Schafe und freilaufende Hühner.

 

Abends machen wir es uns auf der Couch vor dem Fernseher gemütlich. Emilia sieht mit Herrchen abends gerne mit fern.