10.10.2018

Gesundheitsuntersuchungen E-Wurf

Das letzte Ergebnis der Gesundheitsuntersuchung liegt vor und somit sind alle unseres E-Wurfes D.O.K, Gonio und NAD getestet.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Beide Eltern sind durch Gentest PRA-frei und somit alle Welpen ebenfalls frei.

Bei der Goniodysplasie ist die Einstufung bei der Augenuntersuchung in die Stufen „kurze Trabekel“, „Gewebsbrücken“ und „total dysplastisch“.

Alle bis auf einer sind D.O.K und Gonio-frei getestet. Nur bei einem einzigen Rüden wurde eine Goniodysplasie festgestellt. Da es sich um einen Einzelfall handelt, könnte es sich ohne nachweisbare Erblichkeit um eine Spontanmutation handeln.

Das Ergebnis für die Gesundheitsuntersuchungen der Hunde:

Eljero (Figo)
Goniodysplasie: Frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Frei

Enano (Enano)
Goniodysplasie: Frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Frei

Eneas (Nemo)
Goniodysplasie: Frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Träger

Eneco (Tango)
Goniodysplasie: Frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Träger

Enero (Meilo)
Goniodysplasie: Frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Träger

Escobar (Enzo)
Goniodysplasie: Nicht frei/ total dysplastisch
Gentest NAD: Frei

Estilo (Bobby)
Goniodysplasie: Frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Frei

Eljana (Elli)
Goniodysplasie: Frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Träger

Ella (Solana)
Goniodysplasie: Frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Träger

Ema (Ema)
Goniodysplasie: Frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Träger

Emilia (Emi)
Goniodysplasie: frei/Augen frei (D.O.K.)
Gentest NAD: Träger

Figo (Eljero)
Bei dem man den Vater nicht lange suchen muss